Protokoll der Community Sitzung vom 11.02.2018

! Season 4 !
ist gestartet
Sonntag, den 15. Juli 2018
Informiert euch über:
Regelwerk | RPG
Lore S4 + FAQ
Skillsystem S4
  • Protokoll Community Sitzung 11.02.2018



    Anwesende Teammitglieder:


    - Papa Smurf

    - DaViDeK

    - Gasolina

    - Cobra38

    - Dima

    - kauwgum182

    - Marwænna

    - Wilhelm

    - Jermaon



    Thema:


    Diese Community Sitzung diente zur Ideensammlung, da in letzter Zeit viele Wünsche und Anregungen zu Season 3 durch die Spieler angebracht wurden. Alle vorgebrachten Vorschläge wurden notiert und werden besprochen werden!



    Vorschläge aus der Community:


    - Xelram: ts-muten-Pflicht abschaffen; das Zeitsetting der Lore verändern, Apocalypse verkürzen


    - Regulus: allgemeine ts-Pflicht bei joinen auf den RP Server in den Regeln verankern; im ts den ingame-mute-Channel nutzen, wenn man im RP ist; es sollte auch Outlaws geben und die Möglichkeit, sich erst ingame einer Fraktion anzuschließen; streamen als Werbung


    - Herr Fuchs: Fraktionshauptstädte aktiv bespielen; eine 4. Gruppierung für Spieler, die sich keiner Fraktion anschließen wollen; Forenbereich für events einrichten


    - Beebsn: Umfragen/Abstimmungen bezüglich Lore, Fraktionen und Fraktionskampf machen; allgemein mehr Umfragen machen; Spieler sollen ihre Anregungen und Kritiken offen anbringen; mehr Bewegung auf der map; Fraktionskampf weg lassen; Lore offener gestalten


    - Lexi: Lore sollte ein kleiner Anhaltspunkt sein, keine Vorschrift; mehr Freiraum, keine Fraktionspflicht; allgemein den Spielern freistellen, wie sie spielen und was; einen Ort vorgeben welcher ohne militärischen Hintergrund bespielt werden kann; "Hotspotschutz" für bespielte Orte, damit sie nicht wegen Überfällen zerfallen


    - Edward: Lore/Zeitsetting ändern; mehr Freiraum für die Chargeschichten; aktive Leute, die Gruppen/Fraktionen leiten und RP bieten


    - Wingni: optionale Fraktionszugehörigkeit ohne Pflicht; regelmäßige map wipes; Geben und Nehmen von RP beachten; Spielerzahl erhöhen


    - Kenvenren: Spielerzahl beachten, da es diese nicht hergibt, alles auszufüllen; Politik nicht in den Vordergrund stellen


    - Lewrex: Fraktionswechsel ingame einfacher gestalten


    - DaViDeK: Spieler sollen selbstständiger agieren, z.B. spots selbst aufbauen


    - Maggo: mini-events anbieten


    - Gasolina: mehr Selbstständigkeit der Spieler, nicht nur auf "quests" warten


    - Dima: spezieller Forenbereich für Tagebücher usw. von Chars, welche nicht aktiv bespielt sind (Foren RP)



    Anmerkungen zur Themensammlung durch das Team:

    - Season 3 soll langfristiges und auch politisches RP bieten

    - Fraktionen nicht nur als Einschränkung sehen, die Fraktionspflicht bindet einen nicht an den spot fest

    - muten im RP ist bereits Pflicht, ein ts-plugin wird angestrebt

    - Team gibt gerne Hilfestellung, RP an sich gestalten jedoch alle Spieler

    - Skillsystem bleibt erhalten, höchstens kleine Änderungen in sich möglich

    - Umfragen werden in den nächsten Tagen gestartet

    - Nach Auswertung der Umfragen und Besprechung der Themen, wird es erneut eine Community Sitzung geben



    Bekanntmachung:


    - ORP wird mangels Spielern und Teammitgliedern eingestellt

    - Ein PVP public Server wird an PVE angehängt

    - Kostenersparnis durch Serverumstrukturierung: 15 Euro


    "Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein. " Nietzsche


    "In einen Abgrund zu blicken halte ich für kompletten Schwachsinn. Es gibt auf der Welt eine Menge Dinge, die es eher verdienen, dass man in sie blickt." Rittersporn