PLAN A oder PLAN B.

Beteiligt euch bitte an den Diskussionen!
0.63 / Season4
Eure Meinung ist wichtig!
  • Hallo Gemeinde.

    Ruhig sind die Zeiten, ist ja meist so vor dem Sturm.

    Wie einige vielleicht wissen oder auch nicht wissen soll die Exp 0.63 auch für Private Server bereitgestellt werden.

    Was heisst das: niemand weiss es, was da passiert, denn wenn alle auf den Zug aufspringen, dann werden die verbleibenden 0.62 wohl nur noch leerer sein. Oder auch nicht, wenn die Exp0.63 nicht die Erfahrung bringt die wir erwarten.

    Daher Plan A oder Plan B, oder gibts gar keinen Plan ? Dann lasst uns einen schmieden.


    Dann stellt sich eine andere Frage.... ist das Setting (Lore/Regeln usw.) noch zeitgemäss ? Oder passt es nicht mehr in die neue Welt (Engine) von Chernarus ?

    Dies sind vielleicht Dinge die sich manche User oder Besucher hier fragen, und keine Antworten sehen.

    Das ist auch gleich der Grund warum ich damit Anfange, denn eine Comm. möchte informiert sein, informiert werden, oder daran teilhaben und informieren.


    Lets go.

  • Ich melde mich auch mal zu Wort ;)


    Definitiv wird es in den kommenden Tagen einige Umfrage- und Disskussionsthreads geben, in denen gerne um die Zukunft und pro und contra disskutiert werden darf, egal ob Teamler oder Spieler.

    Dieses Projekt ist und soll weiterhin ein Gemeinschaftsprojekt sein, da gehört es dazu sich gegenseitig auszutauschen bisher hatten viele Mitglieder echt super Ideen!


    Klassische Theman wären:

    - Serverumstellung 0.63 (Pro/Contra)

    - Season 3 anpassen / Season 4

    - Mods

    - Generelle Probleme der Community


    Was mich persönlich am meisten interressiert wäre:

    - Wie stellt sich jeder für sich "sein" DayZ-RP-Projekt vor?

    - Was gehört weg?

    - Was soll bleiben?

    - Was ist Super, so wie es ist?

    - Was wurde in den 3,5 Jahren gut gemacht?

    - Was wurde in den 3,5 Jahren schlecht umgesetzt?




    Generell versuchen wir weiterhin das Roleplay mehr "apokalyptischer" zumachen, kein Verstecken hinter Regeln, kein Ausnutzen von "Was nicht verboten ist, ist erlaubt", "Hey Team, was wäre wenn ich...dürfen die mich dann erschießen?". Das sind nur drei kleine Punkte, welche mich persönlich sehr stören. In meinen Augen sollte es ein gemeinsames Rollenspiel sein, bei dem, man nicht gleich nach seinen Char-Tod eine Vendetta über den ganzen Server anzettelt, bei dem man auch mal selber zurücksteckt um anderen ihr RP zuzulassen und so gemeinsam mehr Spaß zuhaben.

    Umso schöner ist es für mich zusehen, das nach einer großen Schießerei alle Beteiligten im TS zusammen sitzen, lachen und das passierte Revue passieren lassen.

    Ich habe mich auch schon mit einigen Mitgliedern über gewisse Regeln unterhalten, auch über Regeln von anderen Nicht DayZ-RP-Communitys.....jede Münze hat zwei Seiten und ich denke wenn wir uns bis zum Release von 0.63 die Zeit nehmen und jeder aus seiner Sicht die Fehler auber auch die guten Dinge aufzeigt, wir zusammen Lösungen finden um Gemeinsam mit neuen Ansichten in 0.63 zustarten!



    Noch zum Abschluss:


    Wir werden noch einen neuen Forenabschnitt erstellen um es übersichtlich zuhalten, indem jeder seine Disskussionen selbstständig eröffnen kann, auf Wunsch kann auch ein Supportticket eröffnet werden und wir erstellen dann den Umfragepost für euch anonym.

    > Keine Lösung, sondern Lösungsmittel...Alles kein Problem! <

    > true greatness comes when your tested <

  • Das klingt ja schonmal positiv, hoffen wir mal das die Diskussionen in einem Öffentlichen Bereich liegen werden um so viele wie möglich zum einloggen zu bewegen um daran teilzunehmen.


    Die Themen scheinen mir eine gute Wahl und auch das "was mich/uns interessiert sollte auch da rein"


    Und es versteht sich ja von selbst das mit Kritik und Lob auf sachlicher Ebene umgegangen werden soll (nicht sollte) den das Kindesalter haben wir alle hinter uns, allenfalls besser schweigen.


    Von mir dürft ihr jedenfalls ein paar Kommentare erwarten, zum Teil vielleicht ein paar krasse aber ich blicke auch schon ein weilchen zurück was DayZ betrifft (nicht nur RP), und ich kann fast jedem Spielstil Verständnis entgegen bringen, auch wenn es einige gibt die nicht mein Ding sind, aber genau das macht DayZ aus, Diversität die Immersion in einer gelungenen Spieleumgebung schafft.