Wochenberichte

UMFRAGEN der ComSitzung > Serverinformationen | RPG
  • Erster Status-Report 2018.


    SR 16-01-2018 (GER by Dagiweh)


    Viel gibts nicht zu sagen ausser, die Devs arbeiten daran wie bisher.

    Mag nicht euphorisch klingen, doch im Detail liegt der Hase begraben.

    Was besonderses....ist.... wir bekommen Bäche und Flüsse.... die endlich die pragmatischem Pfützengewässer ersetzen.

    Bis wir es zu Gesicht bekommen fliesst erst einmal noch viel Wasser die Elbe runter, und ich wage zu behaupten das dies gut ist, denn es gibt den Comms. die Chance sich zu rüsten um im Glanz, wie es Dayz sein wird, da zu stehen.


    Denn diese Zeiten werden dann nur noch in den Geschichtsbüchern zu bestaunen sein:


  • hmmm.. da Baty ja die Defelobber-Truppe mit Pizzas aus "Herberts Fertigpizza ums Eck" versorgt, ist es schon wichtig dem Mapdesigner Adam, auch eine Aufgabe zu geben, wärend dessen sich die Anderen um wichtige Dinge kümmern, wenn sie grad keine Pizza am futtern sind.

    Es gibt nichts ! (NICHTS !!) schlimmeres als satte und gelangweilte Arbeitskollegen.... die haben dann einfach viel zu viel Zeit um auf dumme Gedanken zu kommen, wie (nun kommen erlebte Erfahrungswerte aus meinem RL):

    - Flüssigseife in die Schuhe giessen.

    - feines Löchilein im Kaffepappbecher.

    - Zuckertütchen mit neuem Inhalt (salz z.b.)

    - zugeklebte Schubladen am Schreib oder Arbeitstisch.

    - Portable Werkzeugkiste mit Schrauben aller Art gefüllt um due Luft zu verdrängen.

    - und ganz fiese.... Loctite 437 in den Druckknopf der Arbeitsjacke... jo da bleibt nur abreissen.


    Und ein Mapdesigner muss 10x mehr Fantasie haben.

  • Zwar kein Wochenbericht, dennoch passt es sicherlich gut hier rein.

    Arseny Smirnov (SenChi) der Mapdesinger von DayZ gab nun offiziel bekannt das er BI verlassen hat. Es war schon seit längerer Zeit ruhig gewesen was seinen Namen betrifft in den SR's. Um es genau zu nehmen seit Sumrak den Titel als Senior Designer das erste mal erwähnt wurde.

    Das mag etwas zitterig klingen, jedoch ist es nichts was uns beunruhigen sollte, es ist der Weg der Zeit, ein kommen und gehen. Mit Sumrak ist der Posten sicherlich als guter Ersatz belegt, denn er machte sein Hobby nun zum Beruf.

    Das Statement von Arseny hier:


    https://m.facebook.com/photo.php?fbid=1730937823618900

  • Wochenbericht Nummer 30.01.2018


    Arseny war der einzige Russe im Team, aber nicht der einzige der das Team verlassen hat, Andrej den Soundmann zieht es zurück zu seiner Familie oder aber er hat die Ohren voll @(*_*)@ , wird aber ersetzt durch Filip.


    Das Highlight des Berichts kommt von Peter der uns das neue "Apfelfindsystem" endlich genauer erklärt. Nach ein bisschen studieren werden wir schnell merken das nicht nur das Fehlen des Spammen der Bäume fehlt, sondern wo nix ist, da ist nix zu holen. 100 Äpfel auf dem Server ? Es wird also eher hart werden für bisherige Apfelbaumschüttler.... Tod durch starving gewinnt wieder an Bedeutung.

    Weiter ist nich zu erwähnen das sie die einzelnen Arten von Zombis unterschiedlich parametrieren können, herrlich.... die Vorstellung das man als LoneWolf eine Milbase nur noch lebend betreten kann, der Rückweg jedoch an der Küste beginnt.


    Dagis 30012018 SR in Deutsch