Zettel in Novodmitrovsk

ACHTUNG! Neue Regeln! TS-Pflicht!
  • //Beim Gang durch Novodmitrovsk kleistert Juri folgendes Plakat an jede Straßenecke und legt auch ein Exemplar auf das Dach des Rathauses sowie eins an die Leiter der Antenne östlich der Stadt


    Hallo an die Person die seit letzter Woche unseren blauen LKW in Besitz genommen hat.


    Zunächst möchten wir uns bedanken dafür das du der Gerät wieder instand gesetzt hast, das hatten wir seit längerem schon vor. Weiterhin ist es immer wieder interessant weitere Mechaniker Kollegen im Land zu treffen.


    Nun genug der warmen einleitenden Worte. Wie du dir sicherlich vorstellen kannst sind wir an einer Rückführung bzw. Kooperativen Einigung bzgl. des verbleibes des Fahrzeuges interessiert und würden dich gerne kennenlernen vielleicht kann man sich ja bei der ein oder anderen Sache gegenseitig helfen oder so.... Wenn Interesse besteht so melde dich doch gerne bei uns am Flugfeld Krasnostav oder über Funk auf Kanal 1.


    Liebe Grüße

    Juri Gagarin


    PS: sollten wir bis sagen wir Donnerstag Abend nichts von dir vernehmen werden wir uns auf die Suche nach dir begeben, selbstverständlich sind wir viel beschäftigte Leute und würden dies gerne vermeiden und Dimitri wird nach einigen Kilometern Fußmarsch immer so aggressiv ....... ;);)..... Ich möchte mir das gewinsel nicht den ganzen abend anhören also... Bitte melde dich :rolleyes:

  • Mehreren Besuchen des Lagers der Werkstatt im Vybor trafen die ChDKZ niemanden an bemerkten aber den LKW mit Pritsche in ihrem Lager, als Jury diesen genauer inspiziert fällt ihm der weiße Teddy auf dem Armaturenbrett auf, welchen er dort einst platzierte.... Ist es ein Zufall? Also setzt noch jemand Weise Teddys so auf das Armaturenbrett??

    Jury beschließt den Besitzern des Lagers einen zettel zukommen zu lassen und schreibt auf eine leere Seite: "Werte Bewohner dieses Lagers vor ein paar Tagen lieh sich eine uns unbekannte Person unseren LKW aus, mit erstaunen mussten wir feststellen das die Person wohl hier weilt. Wir würden uns gerne mit euch bzgl. des Fahrzeuges unterhalten. Gruß Jury" darunter malt er ein Bild der Göttin Justizia und über ihr eine besonders verzierte Variante des Hammer & Sichel Symbols..... Möge die Gerechtigkeit ihren Weg finden.....

    Juri legt den zettel in eines der kleinen blauen Zelte