Liebe Freunde- innen des gepflegten Dayz Roleplay's Hab mir da so Gedanken gemacht zu einem Roleplay Event.

RPG-Server ONLINE
- - -
PVE-Server ONLINE
- - -
Server Mod-Support
Fragen? Bei Support melden!

  • Liebe Dayz Gemeinschaft


    Mir wäre da so ein Gedanke gekommen zu einem kleinen Event, das den Namen tragen würde:

    Der Entflohene…


    Es handelt sich hier um einen psychisch Gestörten, der im Krankenhaus von … (je nach Ortschaft, in einem Krankenhaus), eingeliefert wurde.

    Da er versucht zu entfliehen, hat man ihn in die geschlossene Abteilung eingeliefert.


    Nun ist es aber so, dass er flüchten konnte.

    Er läuft also weg von … (eben je nach Ortschaft des Krankenhauses) nach … (zu einer anderen entfernten Stadt oder Dorf. Was natürlich bekannt gegeben wird).


    Der junge, gestörte Herr, ist im Pyjama bzw. mit einem Trainingsanzug bekleidet und unbewaffnet (bis auf ein Messerchen oder ein Beil, zum Schutz gegen die Infizierten und zur Nahrungsbeschaffung) unterwegs.

    Er hat eine Clown Maske auf, da er seinen eigenen Anblick nicht erträgt, was ihn leicht zu erkennen gibt.


    Das Krankenhaus lässt eine Nachricht raus (mit einem Bild des psychisch Kranken) womit es die Bevölkerung bittet, den Mann zu finden.


    Ziel wäre es nun, diesen verwirrten Herrn zu finden und zurückzubringen.

    Natürlich lebend. Er wird sich wahrscheinlich leicht festnehmen lassen, wenn man ihn bedroht mit einer Axt oder ganz bestimmt, wenn man ihm mit einer Waffe droht.

    Er muss mit Handschellen oder einem Seil (Schnur) gefesselt werden und dann muss er ins Krankenhaus aus dem er geflohen ist zurückgebracht werden.


    Vor Spielstart begeben sich die Teilnehmer ein paar Kilometer vom besagten Krankenhaus, zu einem Treffpunkt und bilden dort Grüppchen. Es darf natürlich auch allein gespielt werden.

    Ein Gruppenfoto besiegelt das Grüppchen. Jeder denkt sich noch einen Namen aus für die Gruppe und einen Anführer (es haben alle gleichviel zu sagen aber das wäre dann der, der die Bilder macht z.B.)

    Sobald der Irre aus dem Krankenhaus entflieht, starten auch die Teilnehmer.

    Die Gruppe, die den irren Clown gefunden hat und zurückbringt, denen darf der Gefangene natürlich auch jederzeit weggenommen werden. Natürlich nur in einem sauberen und nach den hier geltenden Roleplay - Regeln auf dem Server. Also klar, einfach abknallen und den Irren mitnehmen, das gibt’s nicht.


    Die Gruppe oder die Person (auch wenn nur noch eine Person aus der Gruppe lebt, aus welchen Gründen auch immer, Hunger, Zombies usw.), die mit dem psychisch Kranken das Krankenhaus erreicht aus dem er entfloh, hat gewonnen.


    Grosse Preise kann ich nicht anbieten. Es geht ja um Spass und Freude. Der grösste Preis ist der Ruhm und der Sieg. Aber vielleicht könnte man eine Waffe, Tonne oder Zelt als Preis anbieten.


    Damit die Spieler nicht sinnlos in der Gegend herum suchen müssen, liefert der Irre alle zehn Minuten ein Bild ab, wo er sich gerade befindet (ein Foto aus der Ichperspektive, wo er gerade steht).

    Der irre Clown Mann rennt nie, sondern läuft nur im Laufschritt.

    Es versteht sich von selbst, dass eine Gruppe nicht einfach vor dem Krankenhaus warten kann, bis die eine andere Gruppe mit dem gefangenen Irren zurückkehrt, um diese dann zu überfallen und ihnen diesen wieder wegzunehmen.

    Diese Kontrolle liesse sich regeln, wenn die Grüppchen auch alle zehn Minuten jeweils ein Gruppenfoto mit allen Teilnehmern machen wo sie sich gerade befinden. Als Beweis, dass sie nicht vor dem Krankenhaus campen. Die Bilder wären natürlich für das Kontrollorgan und nicht für die anderen Mitspieler sichtbar (das nur so als Idee).


    Ich glaube (korrigiert mich, sollte ich mich täuschen) ein schöner Event, der die Gemeinschaft, den Roleplay und einmal das Miteinander fördern würde, könnte.

    So spielen wir einmal alle zusammen, lernen uns besser kennen. Können das ganze wunderbar in ein Roleplay verpacken und macht vielleicht sogar spass.


    Das ist natürlich nur mein eigener Gedanke. Jetzt mal gerade so kurz zusammengewürfelt und noch völlig unrein, planlos in den "Raum" geworfen. Kann natürlich auch sein, dass ich völlig auf dem Holzweg bin und die Gemeinschaft das total Scheisse findet. Dann bitte ich um Entschuldigung für meine verwegene Idee.


    Lieben Gruss


  • carla van carlos

    Hat den Titel des Themas von „Liebe Freunde- innen des gepflegten Dayz Roleplay's Hab mir da so Gedanken gemacht zu einem Roleplay Event. Mehr unter Events und Veranstaltungen“ zu „Liebe Freunde- innen des gepflegten Dayz Roleplay's Hab mir da so Gedanken gemacht zu einem Roleplay Event.“ geändert.
  • Huhu.
    Find die Idee an sich ganz nett und ähnelt den PvE Events von anderen Projekten was ich ab und an mal mitbekommen hab.

    Auch sowas wie "Findet den Verräter".

    Aber sei mir nicht böse wenn mir da jetzt ein paar Fragen aufkommen:


    1. Von wem wird um Hilfe gebeten und welches Krankenhaus ist derzeit noch mit einem Funktionsfähigen Personal besetzt. Schließlich wurde es bisher so ausgespielt, dass das Land unterging.


    2. In wie weit haben die Charaktere ein Interesse daran einen Typen überhaupt zu fangen - bei manchen ist die Frage warum Lebend (Aussicht auf Heilung ? Besondere Informationen ? Eventuell sogar Flucht aus dem Land ?)


    3. Kann man das ganze logisch in das RP einbauen wenn ja, wie ? Eventuell mit einem Patient 0 der die Lösung zu allem sein könnte - das glaube ich wäre der plausibelste Grund warum plötzlich alle zusammen arbeiten sollten. Wir müssen immer noch bedenken das auf dem Server das RP im Vordergrund steht.

    Wen ich nicht durch die Macht meiner Worte besiegen kann, werde ich durch die Panzer der Imperialen Armee zerschmettern!


    +++ Macharius, Generalfeldmarschall des Segmentum Solar +++

  • Lässt sich nicht wirklich ins RPG Konzept einordnen, wäre eher etwas für den PVE

    Mit freundlichen Grüßen, Dimitrij Komalenko, Supporter/Sachbearbeiter, Abteilung MWD

    World of DayZ Weltwirtschaftsmacht

    Standort Chernarus

    Eingangspassage 1a

    4646 Tisy



    Wir arbeiten ausschließlich auf den rechtlichen Grundlagen, der Souveränen World of DayZ Wirtschaftsmacht.

    Wir weisen hiermit darauf hin, dass unser Unternehmen von einer multinationalen und multireligiösen Belegung unterhalten wird und sie keinerlei Anspruch auf einseitig Nationale Bearbeitung etwaiger Bearbeitungen haben.


  • Ist durchaus eine nette Idee.

    Umsetzung in unser RPG-System müsste nur überdacht werden um es zu keinem außerRPGtechnischem Event zumachen sondern flüssig ins RP einfließen zulassen.


    Ist im Team vorgemerkt und kommt mit auf die Eventliste.

    > Keine Lösung, sondern Lösungsmittel...Alles kein Problem! <

    > true greatness comes when your tested <



    Bei Risiken und Nebenwirkungen, rauchen Sie ihre Packungsbeilage und sagen sie ihrem Arzt er sei Apotheker.

  • Lässt sich nicht wirklich ins RPG Konzept einordnen, wäre eher etwas für den PVE


    Wieder spreche, auch für RP umsetzbar.

    Der Doktor könnte genau so einen an der Waffel haben wie sein entlaufender Patient.


    Praktisch ein Mensch mit Realitätsverlust / Trauma trotz Ausbruch macht der gute Doktor einfach in seinem Krankenhaus gehabt weiter wie bisher. Sein letzter Patient läuft ihm Weg und er braucht jetzt Leute die ihm wieder einfangen.


    Mit ein wenig kreativen Geschick kann man sich das zurecht basteln. Ich halte die Idee von Squeezor für sehr gut und es hört sich für mich nach einer Menge Spaß an.

  • Sowas könnte für den RPG Server sehr gut als Event-Chars ausgespielt werden. In welcher Form dann die jeweiligen aktiven Charakter darauf reagieren, ist dann wieder eine Sache vom Roleplay.

    Aber theoretisch ist das machbar ;)

    - Season 1: Carla Gasolina "¡ Por favor! Das ist ein Überfall!" -

    - Season 2: Fiona MacIntosh "Exekutieren! Und gute Nacht!" -

    - Season 3: Kz. Schukow "Leben und Sterben für die NAPA!" -